MARBELOUS. Marmor mit revolutionärer Veredelung

Unzählige Kunstwerke wurden im Laufe der Geschichte aus diesem anspruchsvollen Stein geschaffen. STRASSER macht es nun mit der weltweit einzigartigen Marbelous-Oberfläche möglich, dass dieser Stein der Künstler auch in Ihrer Küche glänzen kann. Denn durch die spezielle Oberflächenveredelung wird die Säureempfindlichkeit des Steines stark reduziert, wodurch die Verwendung des Steines in der Küche möglich gemacht wird. So können Flüssigkeiten wie Rotwein, Balsamico oder Zitronensäure nicht in den Stein eindringen. Der einmalige Charakter des Weichgesteins spiegelt sich in der sanften Oberflächenbeschaffenheit wider. Im Gegensatz zu anderen Natursteinen ist Marmor zwar temperatur- und kratzempfindsamer. Durch die einzigartige Anti-Fingerprint-Beschaffung hinterlassen Berührungen mit dem Stein aber keine sichtbaren Fingerabdrücke.

„CARRARA“

Bereits Michelangelo erkannte in dem hellen, elegant anmutenden Marmor mit seiner dunkel geaderten Struktur eine Besonderheit für seine Kunstwerke. Je nach Richtung des Lichteinfalls glitzern die einzelnen Kristalle. Die feinkristalline Beschaffenheit ist für außergewöhnliche Menschen, die die Eleganz der Jahrhunderte schätzen.

Strasser Steine - CARRARA
Strasser Steine - LASA

„LASA“

Die besondere Lichtdurchlässigkeit des hellen Marmors verleiht dem Stein einen transluzenten Schimmer. Ein besonders feinkörniger Marmor, der als einer der härtesten Marmorarten der Welt gilt und in seiner Anmut seinesgleichen sucht.

„PIETRA GRIGIA“

Der sanfte Farbton sorgt für eine heimische und natürliche Atmosphäre, welcher Ihr Zuhause in eine Wohlfühloase verwandelt.

Strasser Steine - PIETRA GRIGIA
Strasser Steine - NERO MARQUINA

„NERO MARQUINA“

Dunkle Eleganz findet sich in diesem einzigartigen Naturstein wider. Seine feinadrige, helle Maserung und ungewöhnlich schwarze Farbgebung spricht alle an, die zeitlose Wertigkeit leben.



Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren. OK