10. Juni 2015

Wenn sich das Beste in der Küche trifft

Hochwertige Grundzutaten machen das Kochen zu einem Erlebnis

Strasser Steine steht für Qualität der höchsten Stufe. Wenn dann außerdem auf der ST-ONE Naturstein-Kücheninsel mit hochwertigsten heimischen Produkten gearbeitet wird, können in der Küche nur kulinarische Highlights entstehen.

Edle Tropfen vom Weingut Erich & Walter Polz

Polz steht für guten Wein. Nein, das wäre nur die halbe Wahrheit. Der Name Polz steht für herausragenden Wein. Erich & Walter Polz veredeln die Weintrauben am Grassnitzberg in der Südsteiermark und keltern daraus charakterstarke Rotweine wie Zweigelt, Steinbach Pinot Noir und herausragende Weißweine wie den international vielfach ausgezeichneten Sauvignon Blanc. www.polz.co.at

Chinese Valentine’s day. Today. Cheers!

Ein von Sandra Ulrich (@monalisa_81) gepostetes Foto am

Essig von Gölles

Rund um die Riegersburg in der Südoststeiermark bewirtschaftet die Familie Gölles seit mehr als drei Generationen Obstgärten und verwandelt die Äpfel und Birnen zu herrlichen Bränden und Essigen. Für Produkte, die in der Manufaktur Gölles entstehen, werden nur hochwertigste Grundprodukte verwendet. Der Meister seines Fachs lässt seinen Essigen so viel Zeit, wie sie brauchen, damit sie bis zur idealen Geschmacksharmonie ausreifen können. So wird jeder Essig ein Fest für alle Sinne und darf in keiner Küche fehlen! www.goelles.at Gute Küche mit Gölles Essigen

Bildcredit: Gölles

Hochwertig Hochprozentiges

Wer Hans Reisetbauer kennt, weiß, dass er kein Mann für halbe Sachen ist. So schmecken auch seine Destillate. In Axberg, rund 20 Kilometer von Linz, lebt der charismatische Brenner, Obstbauer und Landwirt und zaubert so reine Brände, dass es eine Freude ist und man direkt hindurchsehen kann. Auch sein Single Malt Whisky und der Blue Gin sind wahre Geschmacks-Highlights und ein Must-have für jeden Liebhaber von Hochprozentigem. www.reisetbauer.at In der Küche mit Hans Reisetbauer

Bildcredit: Reisetbauer

Brot vom Pheinsten

Wer gerade in Wien ist, sollte noch einen Sprung bei Joseph Brot in der Naglergasse 9 im 10. Bezirk vorbeischauen, um für die Jause daheim Brot und Gebäck bei der angesagtesten Wiener Bäckerei einzukaufen. Der Teig wird von Hand durchgeknetet, die Backlinge doppelt gebacken – dadurch bekommt es eine einmalige Kruste. So entsteht das „Joseph Brot vom Pheinsten“. www.joseph.co.at

Das passt perfekt „dazu“

Zum Ende noch ein scharfer Tipp: Die Bio-Chilipasten und Senf-Sorten der Marke „dazu“ von Bio Rohrauer in Lackendorf. Die Burgenländer haben sich auf 100% Bio eingeschworen und stellen alles am Biohof selbst her. Und das schmeckt man auch, beim Senf, bei den Chilipasten und auch beim Honig aus der eigenen Imkerei. www.dazu.at

Dazu-Produkte in der Küche

Bildcredit Titelbild: Reisetbauer
Zurück zur Übersicht